Ehk Keil

Keilablaichkasten für Lebendgebärende.

Der Keilablaichkasten wurde benötigt um zu verhindern dass Jungtiere direkt nach der Geburt von ihren Müttern gefressen wurden. Die meisten meiner Lebendgebärenden vermehrten sich auch ohne diese Kästen. Aber bei zwei meiner Guppystämme oder bei neuerworbenen Tieren kamen die Keilablaichkästen zum Einsatz. Der Kasten wird in ein kleines vorbereitetes Aquarium gehängt in dem die Jungen auch aufgezogen werden sollen. Der Kasten ist nach unten keilförmig ausgebildet. Unten im Keil ist ein Spalt von 3mm. Der Wasseraustausch erfolgt über einen mit einem Luftheber betriebenen Filter. Der Luftheber befördert das Wasser in den Laichkasten, durch den Spalt im Keil tritt das Wasser wieder aus. In den Kasten wird Laichwolle oder feine Pflanzen wie Javamoos eingebracht. Durch diese Versteckmöglichkeit verhält sich das tragende Weibchen ruhiger und hat weniger Stress. Die trächtigen Weibchen legen sich meist unter die Pflanzen in den unten offenen Keil um dort die Jungen zu entlassen, diese werden durch die Filterströmung durch den Spalt ins Aquarium befördert und sind dort vor der Mutter in Sicherheit.

Angebotene Versionen:

Ehk Keil 1

Länge: 15cm
Breite: 12cm
Höhe: 16cm

Gewicht ca. 750 gr.

Preis: 20,- €uro
Keilablaichbecken zum Einhängen ins Aquarium

Für die Zucht von Lebendgebärenden. Über einen Luftheber wird das Wasser aus dem Aquarium ins Ablaichbecken befördert, wobei es durch eine Filtermatte fließt. Der Luftheber tschechischer Bauart befördert ca.30 Ltr.Wasser/Std. ins Ablaichbecken. Durch den unten offenen Keil läuft das Wasser zurück ins Aquarium. Nach dem entlassen der Jungfische werden diese durch den unten offenen Keil ins Aquarium gespült und sind dort vor der Mutter in Sicherheit.

Um das Becken in Betrieb zu nehmen wird eine Membranpumpe, 4/6mm Luftschlauch und ein Lufthahn benötigt.
Ehk Keil 2

Länge: 20cm
Breite: 12cm
Höhe: 16cm

Gewicht ca. 950 gr.

Preis: 21,50 €uro
Keilablaichbecken zum Einhängen ins Aquarium

Für die Zucht von Lebendgebärenden. Über einen Luftheber wird das Wasser aus dem Aquarium ins Ablaichbecken befördert, wobei es durch eine Filtermatte fließt. Der Luftheber tschechischer Bauart befördert ca.30 Ltr.Wasser/Std. ins Ablaichbecken. Durch den unten offenen Keil läuft das Wasser zurück ins Aquarium. Nach dem entlassen der Jungfische werden diese durch den unten offenen Keil ins Aquarium gespült und sind dort vor der Mutter in Sicherheit.

Um das Becken in Betrieb zu nehmen wird eine Membranpumpe, 4/6mm Luftschlauch und ein Lufthahn benötigt.
Ehk Keil 3

Länge: 25cm
Breite: 12cm
Höhe: 16cm

Gewicht ca. 1150 gr.

Preis: 23,- €uro
Keilablaichbecken zum Einhängen ins Aquarium

Für die Zucht von Lebendgebärenden. Über einen Luftheber wird das Wasser aus dem Aquarium ins Ablaichbecken befördert, wobei es durch eine Filtermatte fließt. Der Luftheber tschechischer Bauart befördert ca.30 Ltr.Wasser/Std. ins Ablaichbecken. Durch den unten offenen Keil läuft das Wasser zurück ins Aquarium. Nach dem entlassen der Jungfische werden diese durch den unten offenen Keil ins Aquarium gespült und sind dort vor der Mutter in Sicherheit.

Um das Becken in Betrieb zu nehmen wird eine Membranpumpe, 4/6mm Luftschlauch und ein Lufthahn benötigt.



                                                         
Ehk Keil 4

Länge: 30cm
Breite: 12cm
Höhe: 16cm

Gewicht ca. 1300 gr.

Preis: 24,50 €uro

__________________
Keilablaichbecken zum Einhängen ins Aquarium

Für die Zucht von Lebendgebärenden. Über einen Luftheber wird das Wasser aus dem Aquarium ins Ablaichbecken befördert, wobei es durch eine Filtermatte fließt. Der Luftheber tschechischer Bauart befördert ca.30 Ltr.Wasser/Std. ins Ablaichbecken. Durch den unten offenen Keil läuft das Wasser zurück ins Aquarium. Nach dem entlassen der Jungfische werden diese durch den unten offenen Keil ins Aquarium gespült und sind dort vor der Mutter in Sicherheit.

Um das Becken in Betrieb zu nehmen wird eine Membranpumpe, 4/6mm Luftschlauch und ein Lufthahn benötigt.

Gallerie: